1. Startseite
  2. /
  3. Aktuelle Termine und Veranstaltungen
  4. /
  5. Online-Resilienz-Training RASMUS zur Stärkung...

Online-Resilienz-Training RASMUS zur Stärkung der psychischen Widerstandskraft

Resilienz-Workshop

Online-Resilienz-Training RASMUS zur Stärkung der psychischen Widerstandskraft

Resilienztraining ist für mich wie der Aufstieg auf einen Leuchtturm.

Ein Leuchtturm hat verschiedene Podeste (Stockwerke) mit unterschiedlichen Räumen.
In einem Stockwerk ist ein Lagerraum, In einem anderen die Küche, In wieder einem anderen der Schlafraum, und so weiter.

Um im Bild zu bleiben sind für mich die sieben Resilienzfaktoren wie die sieben Podeste in einem Leuchtturm.
Um jedes einzelne der Podeste zu erreichen, muss ich etwas tun. So wie ich im Leuchtturm die Treppen erklimmen muss um nach oben zu kommen.

Zwischendurch gibt es immer mal wieder Podeste. Das eigentliche Ziel ist jedoch ganz oben anzukommen. Schließlich möchte man ja die Aussicht genießen. Am Ende steht man auf der Plattform rund um das Leuchtfeuer, das seine Strahlen wie ein Netz in die Nacht hinauswirft.

Auf dem gemeinsamen Weg zur obersten Plattform lernen wir die Resilienzfaktoren kennen:

Akzeptanz
Optimismus
Verantwortung übernehmen
Lösungsorientierung
Zielorientierung
Opferrolle verlassen
Netzwerkorientierung (oberste Plattform vor der Aussicht)wobei die Selbst-Achtsamkeit eine gemeinsame Grundlage bildet.

Am Ende wartet die Plattform, von der aus ich sehen kann, was auf mich zu kommt, aber ich muß mich durch meinen Leuchtturm nicht vor dem fürchten, was kommt denn ich habe ja ganz viel gelernt. So kann ich an mein Netzwerk denken, das durch die Strahlen des Turmes erreicht wird und zu ihnen Kontakt aufnehmen, wenn ich Verpflegung oder andere Unterstützung benötige.

Sollte das Wetter umschlagen kann ich mich jedoch auch ins Innere des Turmes zurückziehen und vielleicht sogar das ein oder andere Stockwerk nach unten gehen, um gestärkt wieder nach oben und auf die Aussichtsplattform zu kommen.

Auch interessant:  Virtuelle Kaffeepause Resilienz Q&A: Ein gesunder Umgang mit der digitalen Welt

So können Sie Ihre psychische Widerstandskraft stärken und

Was Sie lernen werden

Resilienz in sieben Schritten

Der Kurs findet in 10 Modulen á 90 Minuten statt. Wir treffen uns jeweils einmal in der Woche.

Beginn des Kurses ist ab 26. Januar 2023 an zehn Abenden einmal wöchentlich immer donnerstags um 19:00 Uhr. Der letzte Abend ist am 30. März 2023.

Die Kosten betragen einmalig 160,- €.
(Sonderkonditionen für Geringverdiener*innen und für Bezieher*innen von Ersatzleistungen bitte erfragen.)

Datum

23. Mrz 2023 - 25. Mai 2023

Uhrzeit

19:00 - 20:30

Kosten

160,

Ort

Online
Web-Konferenz

Veranstalter*in

Bernd Andreas Czarnitzki
Website
https://www.czarnitzki.net
Weitere Informationen und Anmeldung
QR Code

Schreibe einen Kommentar