Auf manche Erfahrungen hätten wir als Psychiatrie-Erfahrene gern verzichtet. Heute sind unsere Erfahrungen unverzichtbar.

Erfahrungsexperten Erfahrungsexpert*innen Stabilität Wachstum Recovery mentale Gesundheit

Was sind Erfahrungsexpert*innen?

Als Erfahrungsexpert*innen (auch: Peers) werden im psychosozialen Bereich Psychiatrie- und Krisenerfahrene bezeichnet, die eine seelische Krise und psychische Erkrankung nachhaltig bewältigt oder sich stabilisiert haben und ihre Erfahrungen heute an Andere weitergeben.

Unsere Arbeit

Wir begleiten Genesende im Recovery-Prozess und befähigen sie, ihre Erfahrungen in einem
professionellen Rahmen an Andere weiterzugeben.

Mit Erfahrungsexpert*innen genesen

Mit Erfahrungsexperten genesen

Unser Recovery-Kurs und die Peer-Beratung begleiten dich auf dem Weg aus der seelischen Krise.

Selbst Erfahrungsexpert*in
werden (im Aufbau)

Selbst Erfahrungsexperte werden

Starte in unserem Mentoring-Programm deinen Weg zum*zur Erfahrungsexpert*in und teile deine Erfahrungen.

Von
Erfahrungsexpert*innen
lernen

Von Erfahrungsexperten lernen

Bilde dich in unseren Workshops, Kursen und Ausbildungen zum Thema mentale Gesundheit weiter.

Nominierung Deutscher Engagementpreis 2021
für ‚die erfahrungsexpert*innen‘.

Logo startsocial e.V. Hilfe für Helfer

Stipendium und Bundesauswahl 2020/21
bei startsocial e.V. – Hilfe für Helfer für ‚die erfahrungsexpert*innen‘.

Logo Deutsche Gesellschaft für Soziale Psychiatrie

Förderpreis 2020
der Deutschen Gesellschaft für Soziale Psychiatrie für unser Recovery-Programm RAMSES.

Fördernde und Projektpartner*innen

Medusana Stiftung Logo
Albatros gGmbH Logo
Logo Alexianer St. Joseph Krankenkaus
Logo BKK VBU
KIS Logo
Sen_IAS_Logo
Novitas BKK Logo

Abonniere unseren Newsletter

Bleibe informiert über Neuigkeiten und aktuelle Termine.

Mit dem Absenden des Formulars erklärst du dich mit dem Erhalt unseres regelmäßigen Info- und Marketing-Newsletters einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerkärung unter dem Punkt „Newsletter“.