Recovery

Resilienztraining in Gruppen zur Stabilisierung, Rückfallprophylaxe und Überbrückung von Wartezeit auf einen ambulanten Psychotherapieplatz

Was heißt Recovery?

Recovery (engl.) kann mit „Genesung“ oder „Wiederherstellung“ übersetzt werden.

Wiederherstellung kann im Zusammenhang mit psychischen Erkrankungen als ein sehr persönlicher Prozess verstanden werden, den die Betreffenden auf dem Weg aus der seelischen Krise durchlaufen.

Das Recovery-Modell entwickelt sich zunehmend zu einer Leitvorstellung für die Gestaltung der psychiatrischen Versorgung.

Das Resilienztraining RAMSES
RAMSES steht für “Resilienz durch Achtsamkeit und Mitgefühl und Schaffung emotionaler Stabilität”

Es ist ein 10-wöchiges Gruppentraining zu Stärkung der seelischen Widerstandskraft (Resilienz).

Wir haben das Training auf Basis unserer Erfahrungen entwickelt, um Genesende im Recovery-Prozess zu begleiten, bspw. als Anschlussangebot während der oft langen Wartezeiten auf einen ambulanten Therapieplatz nach einem Klinikaufenthalt.

Struktur, Achtsamkeit und geteilte Erfahrung unterstützen den Recovery-Prozess

access_time

Struktur und regelmäßiger Kontakt

Viele Betroffene wünschen sich eine Begleitung während und sinnvolle Überbrückung der oft langen Wartezeit auf einen Therapieplatz.

favorite_border

Achtsamkeit und Mitgefühl mit uns selbst

Diese Bausteine wirken sich nachweislich positiv auf unseren Umgang mit Gefühlen und damit unsere psychische Gesundheit aus.

people_outline

Genesene begleiten Genesende

Die Teilnehmenden profitieren vom Erfahrungsschatz anderer Krisenerfahrener, die die Gruppe im Prozess begleiten.


Termine und Anmeldung

Keine Veranstaltung gefunden

Die Teilnahme ist kostenfrei. Neue Termine geben wir auf unserer Veranstaltungsseite und in unserem Newsletter bekannt.


Auszeichnung

Das Projekt RAMSES Recovery hat den Förderpreis der Stiftung für Soziale Psychiatrie 2020 erhalten.

Die Stiftung für Soziale Psychiatrie vergibt den Förderpreis für innovative Projekte und Initiativen zur gesellschaftlichen Integration von Menschen mit psychischen Erkrankungen.

Logo Deutsche Gesellschaft für Soziale Psychiatrie

Die Deutsche Gesellschaft für Soziale Psychiatrie e.V. (DGSP) setzt sich seit 50 Jahren für die Weiterentwicklung und Verbesserung menschenrechtsbasierter Hilfsangebote für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen ein.

RAMSES Recovery wurde bereits erfolgreich durchgeführt bei:

Logo Alexianer St. Joseph Krankenkaus
Alexianer St. Joseph Krankenkaus Berlin-Weißensee
Albatros gGmbH Logo
Albatros gGmbH – Kontakt- und Beratungsstelle Berlin-Pankow
KIS Logo
Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe Berlin-Pankow

Danke an unsere Förderer!

Medusana Stiftung Logo
seit 2019
Novitas BKK Logo
2017-2018